Letzte Bestellung bis Donnerstag 24:00 - Lieferung am Mittwoch, 10.06.

WARENKORB

Kalorienverbrauch steigern

Power für dich

Kalorienverbrauch steigern – mit unseren Alltagstipps


Dir fällt es schwer, regelmäßig Sport zu machen? Du hast zu wenig Zeit, weil du durch deinen Job, dein Studium, die Schule und deine Hobbys schon ausgelastet bist? Wir bewegen uns im Alltag generell viel zu wenig. Viele fahren mit dem Auto von A nach B, parken direkt vor dem Geschäft oder vor der Haustür … jeder Schritt ist scheinbar zu viel. Der Mensch ist von Natur aus faul. 😉

Dich regelmäßig zu bewegen ist allerdings sehr wichtig. Dadurch erreichst du es zum Beispiel, dass du mehr Kalorien verbrennst, als du den Tag über aufgenommen hast. Das verhindert Fettpolster und steigert dein Wohlbefinden. Damit du deinen Kalorienverbrauchen steigern kannst, musst du nur ein paar kleine Dinge in deinem Alltag bedenken.

 

Grundumsatz erhöhen: Wie viele Kalorien verbrauche ich?

Wenn du deinen Kalorienverbrauch steigern möchtest, ist es zunächst wichtig zu verstehen, dass dieser von mehreren Faktoren abhängig ist. Mit unserem Kalorienrechner kannst du ihn in kürzester Zeit bestimmen.

 

Unsere 7 Tipps, um deinen Kalorienverbrauch zu steigern

 

1. Gehe mehr zu Fuß!
Steige bei Bus-, U-Bahn- oder Zugfahrten eine Station vorher aus oder eine Station später ein.

2. Meide Rolltreppen und Aufzüge!
Ab sofort sind Treppen dein Freund, zusätzlich trainierst du Oberschenkel und Po dabei.

3. Nutze Werbepausen bei Filmen, um dich zu bewegen!
Baue dir kleine Übungen aus unserer Rubrik „getfitter“ ein, die du währenddessen machen kannst.

4. Integriere kleinere Übungen in deinen Alltag!
Du stehst beim Einkaufen in der Schlange oder dir ist beim Zähneputzen mal wieder langweilig? Kein Problem: Stell dich auf die Zehenspitzen und lass wieder ab. So trainierst du deine Wadenmuskulatur und förderst die Durchblutung. Noch besser: Nur soweit wieder ablassen, dass die Fersen den Boden nicht berühren. Dann trainierst du zur selben Zeit auch noch dein Gleichgewicht.

5. Lass das Auto stehen!
Kurze Strecken lassen sich auch gut mit dem Fahrrad fahren und helfen dabei, deinen Grundumsatz zu erhöhen.

6. Beweg dich auf der Arbeit!
Versuche nicht lange sitzen zu bleiben und dich stattdessen zwischendurch zu bewegen. Steh auf, mach ein paar Schritte und mobilisiere deinen Körper.

7. Ein heißer Tipp zum Schluss
Bei uns findest du auch Gerichte mit wenig Kalorien 🙂

 

FAQs zum Thema „Kalorienverbrauch steigern“:

Wie kann ich meinen Grundumsatz erhöhen?

Deinen Grundumsatz kannst du durch Krafttraining und dadurch gewonnener Muskelmasse erhöhen. Je mehr Muskeln dein Körper hat, desto mehr verbrennt er auch in Ruhe.

Wie viel kcal darf ich zu mir nehmen wenn ich abnehmen will?

Du solltest ca. 300-500kcal unter deinem Gesamtumsatz liegen. Wie man den berechnet siehst du auf unserer Seite im Kalorienrechner.

Wie steigere ich meinen Stoffwechsel?

  • Viel Wasser trinken
  • Viel Bewegen
  • Ausreichend Proteine essen
  • Ausreichend Schlaf