Letzte Bestellung bis Donnerstag 24:00 - Lieferung am Mittwoch, 26.08.

WARENKORB

Gesundes Essen während der Arbeitszeit

Power für dich

Gesundes Essen fürs Büro


In der Theorie ist alles so leicht. Wenig Süßigkeiten, viel Obst und Gemüse und schon ist die gesunde Ernährung perfekt. Allerdings lauern an vielen Stellen die Verlockungen denen man nur zu leicht verfällt.

Gesundes Essen während der Arbeitszeit

Regelmäßige Mahlzeiten sind in den meisten Berufen die Ausnahme. Ein Küche oder Kantine gibt es auch nicht in vielen Büros. Du solltest dir trotzdem regelmäßige Mahlzeiten einplanen.

Wir haben ein paar Tipps zusammengefasst!

Richtiges Trinken

Du solltest vermeiden, dass der einzige Weg im Büro zur Kaffeemaschine führt. Mehr als vier Tassen am Tag sollten es nicht sein.

Du solltest zwischen 1,5-3 Liter Flüssigkeit pro Tag trinken, um Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen und einer verringerten Leistungsfähigkeit vorzubeugen.

So schaffst Du es, mehr und vor allem das Richtige zu trinken:

  • Stellen Sie sich eine Flasche Mineralwasser auf den Schreibtisch und füllen Sie regelmäßig alle 30-45min ein Glas auf.
  • Zu jeder Mahlzeit trinken – egal ob im Büro, in der Kantine oder auswärts – immer ein Glas Wasser trinken.
  • Wenn du etwas mehr mit Geschmack brauchst: Mische dir Fruchtsäfte. Diese sollten zu einem Drittel oder Viertel aus Saft und zu zwei Dritteln bzw. Dreiviertel aus Wasser bestehen.
  • Ungesüßte Früchte- und Kräutertees sind zu jeder Jahreszeit perfekt. Im Winter warm und im Sommer als Eistee.

Snacks …

Damit du leistungsfähig und konzentriert bleibst und um Heißhungerattacken zu vermeiden, eignen sich  Zwischenmahlzeiten wie Obst, Joghurt und ein kleines belegtes Vollkornbrot.

Versuch dir trotz Stress und Hektik zwischen den Terminen eine kleine Auszeit zu nehmen und dich auch kurz an der frischen Luft zu bewegen.

Gesundes Essen in der Kantine

  • Salat: Das Dressing können Sie am besten selbst aus Essig und hochwertigem Öl herstellen. Vermeide Fertigdressings mit Joghurt oder Sahne, diese enthalten oft sehr viel Fett.
  • Hauptgericht: Tabu sind frittierte und panierte Lebensmittel. Verzichte also auf Pommes und Kroketten. Das Wiener Schnitzel ist deshlab nicht die beste Wahl. Als Beilagen nimmst du dir lieber Kartoffeln, Reis oder Vollkornnudeln und täglich Gemüse. 1-2mal pro Woche darf e natürlich auch gerne Fisch sein.
  • Nachtisch: Statt Pudding oder Kuchen lieber Quarkspeise oder ein Obst(salat).

Essen ohne Kantine

Achte auf Abwechslung, wenn du dir deine Essen selbst vorbeitest.

  • Nimm dir ausreichend frisches Obst und Gemüse mit: Z.B.: Äpfel, Cocktailtomaten, Weintrauben, Möhren oder Kohlrabi.
  • Belegte Brote und Sandwiches am besten Vollkorn. Verzichte auf Butter und Margarine und greif stattdessen zu  vegetarischen Brotaufstriche, Pesto oder Frischkäse. Auch fettarme Wurst wie gekochter Schinken oder Lachsschinken sind gute Alternativen.
  • Salat lässt dich auch gut vorbereiten und mit auf die Arbeit nehmen. Wenn ihr eine Mikrowelle habt, könnt ihr euch auch zuhause etwas vorkochen und auf der Arbeit erwärmen.
  • Quark und Joghurt bieten sich auch an

Auf Geschäftsreise

Leider ist es auf Reisen immer schwer etwas Vernünftiges zu finden. Hier ein paar Tipps dazu:

  • Um abendliche Heißhungerattacken zu vermeiden solltest du nicht den ganzen Tag hungern. Bei Zeitmangel versuche trotzdem zwischendurch Obst und Gemüse zu essen. Oder im Hotel zu frühstücken, um Kraft für den Tag zu tanken
  • Falls du nur auf Fast Food zurückgreifen kannst bietet sich eher ein belegtes Brötchen oder ein Döner an als Pizza, Currywurst und Pommes. Zu Viel Fett!
  • Natürlich kannst du auch Riegel, Trockenfrüchte, Nüsse bzw. Studentenfutter essen. Aber achte darauf, dass diese auch viele Kalorien haben.
  • Vielleicht findest du auch beim Händler frische Obstsäfte oder einen Smoothie für Zwischendurch.
  • Auch sehr gut: Buttermilch

 

Keine Kantine, Keine Zeit was vorzubereiten?

 

Dafür hast du ja uns 😉 Entdecke unsere Gerichte und stell dir dein individuelles Menü zusammen.

 

Guten Appetit